Walchseer Hof

Ein Land der Berge - ein Land des Wassers

Jeder weiß, dass Tirol ein Land der Berge ist - aber Tirol ist noch so viel mehr, denn unzählige Flüsse und Seen durchziehen unser schönes Bundesland und machen es so auch zu einem Land des Wassers – des glasklaren Wassers. Tausende von Quellen fließen von den Bergen herab und zahlreiche Bergseen fügen sich in die Täler der Alpen, welche dadurch das Land auf eine einmalige Art und Weise prägen. Nahezu märchenhaft fügen sich jegliche Wasserquellen in das Landschaftsbild und formen es so zu einer blühenden und fruchtbaren Region sowie eine unverwechselbare Alpenfauna und -flora.

Unser Leitungswasser ist von so hervorragender Qualität, dass wir es ohne Probleme und ohne jegliche Form von Aufbereitung oder Filterung trinken können. Dies ist ein Luxus der höchsten Güte, welchen wir im Hotel Walchseer Hof nur zu gut zu schätzen wissen. Unser Wasser und dessen Wasserqualität sind einfach einzigartig, darum ist es uns auch ein besonderes Anliegen nachhaltig und bewusst mit der Ressource Wasser umzugehen.

Walchsee – Oase der Alpen

Im Sommer wie auch im Winter ist der Walchsee im Kaiserwinkl in Tirol ein Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt. Als Energiespendende Oase bildet er den Mittelpunkt des Kaisergebirge und bietet erholungssuchenden einen wunderbaren Regenerationsort im Winter- und Sommerurlaub. Nicht zu Letzt schätzen viele Menschen vor allem die besonders reine und frische Luft für Sport und reichlich Bewegung in der Natur. Unter den Seen in Tirol nimmt unser Walchsee eine Sonderstellung ein, denn kaum ein See liegt so sanft und idyllisch eingebettet zwischen Grashügeln und Hochgebirge wie er. Erleben Sie die Faszination Wasser und lassen Sie sich von ihn in seinen Bann ziehen.

Der Walchsee - die Perle unter den Alpenseen!

Walchsee im Kaiserwinkl in Tirol
Kristallklares Wasser im Walchsee in Tirol